ÜBER UNS

Am 1. Mai 2004 wur­de die drit­te Part­ner­schaft der Stadt Stein ge­schlos­sen. Nach Gué­ret in Frank­reich und Fal­ken­stein in Deutsch­land wur­de von Ver­tre­tern der Stadt Stein und der pol­ni­schen Stadt Puck ex­akt am Tag des Bei­tritts Po­lens in die EU ein ent­spre­chen­der Ver­trag un­ter­zeich­net.

Ne­ben den bei­den un­ter­zeich­nen­den Bür­ger­meis­tern, Adam Za­zem­blow­ski (Puck) und Ber­nard Gott­be­hüt (Stein) nah­men an der Fest­ver­an­stal­tung in Puck auch der mit­tel­frän­ki­sche Be­zirks­tags­prä­si­dent Ri­chard Bartsch, Rolf Ben­der (der da­ma­li­ge 2. Bgm. von Stein), Stadt­rä­te, Mit­glie­der der Ver­wal­tung und Ver­tre­ter von Ver­ei­nen teil.

Vor­aus­ge­gan­gen war die­sem Er­eig­nis ein ein­stim­mi­ger Be­schluss des Stei­ner Stadt­ra­tes.
An­ge­regt wur­de die­se Part­ner­schaft auch da­durch, daß be­reits seit frü­her der Be­zirk Mit­tel­fran­ken ne­ben der Re­gi­on Li­mo­sin in Frank­reich auch zur pol­ni­schen Re­gi­on Po­mor­skie ent­spre­chen­de Be­zie­hun­gen un­ter­hält. Die ers­ten kon­kre­ten Kon­tak­te bahn­te un­ser Vor­stands­mit­glied Ger­man Le­ger an.

Als Zie­le ei­ner sol­chen Part­ner­schaft sind zu nen­nen
• wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit
• kul­tu­rel­le Ko­ope­ra­ti­on
• ins­be­son­de­re zwi­schen­mensch­li­che Be­zie­hun­gen
• ge­schicht­lich be­ding­te Res­sen­ti­ments ab­bau­en und
• ei­ne eu­ro­päi­sche Ori­en­tie­rung för­dern.

 banner

DER VEREIN

Um die­se Zie­le zu un­ter­stüt­zen und zu för­dern grün­de­ten am 31.8.2005 neun Per­so­nen aus Stein und dem na­hen Um­land den „Freun­des­kreis Stein-Puck e.V., Deutsch-Pol­ni­scher Städ­te­part­ner­schafts­ver­ein“.

Von den heu­te über 40 Mit­glie­dern sind hier be­son­ders zu er­wäh­nen, als

• 1. Vor­sit­zen­der und Schatz­meis­ter: Wal­ter Hu­ber, Tel. 0911/694572,
• 2. Vor­sit­zen­der und Schrift­füh­rer: Ger­man Le­ger, Tel. 0911/672495
• Über­set­ze­rin: Ju­lia Le­ger und Lu­cy­na Ko­wohl,
• „All­roun­der“: Ge­org „Jer­zy“ Ko­wohl, der als Läu­fer über 30 Jah­re den pol­ni­schen Re­kord über 10.000m hielt und der uns als Über­set­zer, Fah­rer aber auch als „Sprin­ter“ wert­vol­le Hil­fe leis­tet.

SIE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

Sie wol­len sich wei­ter in­for­mie­ren oder an Ver­an­stal­tun­gen teil­neh­men? Kom­men Sie ein­fach vor­bei. Wenn Sie Mit­glied wer­den wol­len, dann spre­chen Sie uns dar­auf an oder la­den Sie die an­hän­gen­de pdf-Da­tei her­un­ter:

Hier kli­cken zum Her­un­ter­la­den der Bei­tritts­er­klä­rung!

Dann ein­fach aus­dru­cken, aus­fül­len und uns zu­sen­den oder — bes­ser noch — mit­brin­gen. Wir freu­en uns Sie als neu­es Mit­glied be­grü­ßen zu dür­fen.