Am kom­men­den Sonn­tag, den 31.8.2015, fin­det um 14.00 der tra­di­tio­nel­le Kirch­weih­zug in Stein statt. Wie auch in den letz­ten Jah­ren — 2013 und 2014 lei­der in strö­men­den Re­gen — neh­men die Part­ner­schafts­ver­ei­ne DFFK und FSP wie­der an die­sem Hö­he­punkt der Stei­ner Kirch­weih teil.

Und es ist be­reit Tra­di­ti­on, daß der FSP beim Kirch­weih­zug von Gäs­ten aus Puck be­glei­tet wird. Wäh­rend 2013 ei­ne gut 50-köp­fi­ge De­le­ga­ti­on der Stadt­ver­wal­tung Pucks — als Pi­ra­ten ver­klei­det — am Kirch­weih­zug teil­nahm, wa­ren es 2014 An­ge­hö­ri­ge des Ver­eins der Ka­schub­en, die den FSP be­glei­te­ten. Heu­er wird der FSP durch 9 Mit­glie­der des Pu­cker Schüt­zen­ver­eins ver­stärkt wer­den.

fsp

2014 wur­de der FSP von Freun­din­nen und Freun­den des Ver­eins der Ka­schub­en in ka­schu­bi­scher Tracht be­glei­tet. Ent­spre­chend folk­lo­ris­tisch ge­klei­det der 1. Vors. Wal­ter Hu­ber.

Pucker_Piraten

Hier ei­ni­ge An­ge­hö­ri­ge der Grup­pe der Pu­cker Pi­ra­ten des Jah­res 2013. In der Mit­te hin­ten in der Ka­pi­täns­ja­cke der da­ma­li­ge Bür­ger­meis­ter Rintz.

Oh­ne sol­che Un­ter­stüt­zung aus der Part­ner­stadt war der DFFK den­noch in den letz­ten Jah­ren bei der Prä­mie­rung sei­ner Grup­pe sehr er­folg­reich, nicht zu­letzt we­gen der Leis­tun­gen des DFFK-Mit­glieds Hel­mut Mai­er, der 2012 ei­nen manns­ho­hen Ei­fel­turm, 2013 ei­nen Rot­wein­brun­nen und 2014 ei­nen Part­ner­schafts-Kirch­weih­baum ge­stal­te­te. Wir sind ge­spannt auf sei­ne 2015er Krea­ti­on.

Der Partnerschafts-Kirchweihbau des DFFK des Jahres 2014

Der Part­ner­schafts-Kirch­weih­bau des DFFK des Jah­res 2014. H. Mai­er zieht mit dem 2. Vors. Man­fred Schie­ko­fer den Kirch­weih­bau.

2013: Ger­da Be­ckers (1. Vors. DFFK) be­dient den Brun­nen. Link da­ne­ben der Ge­stal­ter Hel­mut Mai­er.

Bei strah­len­dem Wet­ter: Der DFFK mit dem Eif­fel­turm im Jah­re 2012.

Oh­ne Part­ner­schafts­ver­ein be­stehen ei­ne re­ge Be­zie­hun­gen zur Part­ner­schaft Fal­ken­stein, die auch die­ses Jahr wie­der mit ei­ner Grup­pe am Kirch­weih­zug be­tei­ligt sein wird.

Falkenstein

2013 be­tei­lig­ten sich die Schal­mei­en­freun­de aus der Part­ner­stadt Fal­ken­stein am Fest­zug.

Nach 2 Jah­ren Re­gen er­hof­fen wir uns für 2015 wie­der strah­len­den Son­nen­schein.