artwalk700An­läß­lich der Part­ner­schafts­fei­ern mit Gué­ret (Frank­reich), Fal­ken­stein und Puck (Po­len), die am ver­gan­ge­nen Wo­chen­en­de in Stein statt­fan­den, lud Dr. Ed­gar Bir­zer, der Or­ga­ni­sa­tor der Tri­na­tio­na­len Künst­ler­tref­fen 2012 und 2014, am Sonn­tag, 17.5.15, zum 1. Tri­na­tio­na­len Kunst­spa­zier­gang in Stein ein.

Die Künst­ler Odi­le Thi­en­pont, Ka­ma Kuik, Kry­sty­na Bucz­kow­s­ka und Ja­ros­law Sza­ra­ba­j­ko,
die be­reits zum 2. Tri­na­tio­na­len Künst­ler­tref­fen in Stein wa­ren, tra­fen sich hier­zu mit den Stei­ner Teil­neh­mern des TKT14, Chris­ta John und Ed­gar Bir­zer. Be­glei­tet wur­den die be­freun­de­ten Künst­ler aus den 3 Part­ner­schafts­län­dern u.a. vom Part­ner­schafts­re­fe­ren­ten und 2. Bür­ger­meis­ter Bertram Hö­fer, von der Kul­tur­re­fe­ren­tin Agnes Mei­er und Kunst- und Part­ner­schafts-Freun­din­nen und -Freun­den aus Stein, Nürn­berg und Ans­bach.

Hal­te­pun­ke die­ses Kunst­spa­zier­gan­ges wa­ren die Aus­stel­lun­gen in der Aka­de­mie Fa­ber-Cas­tell und im Stei­ner Rat­haus. Da­bei fan­den in­ten­si­ve Ge­sprä­che statt über die prä­sen­tier­ten Kunst­wer­ke bei­der Aus­stel­lun­gen, aber auch kom­men­de Kunst-Pro­jek­te, wie z.B. das im Sep­tem­ber 2015 in Puck (Po­len) statt­fin­den­de Künst­ler­tref­fen.