Ein part­ner­schaft­li­ches Er­eig­nis der be­son­de­ren Art fand heu­te um 18:00 Uhr in un­se­rer fran­zö­si­schen Part­ner­stadt Gué­ret statt. Kry­sty­na Bucz­kow­s­ka, die aus un­se­rer pol­ni­schen Part­ner­stadt Puck stam­men­de re­nom­mier­te Ma­le­rin und Ver­an­stal­te­rin von über 25 Künst­ler­tref­fen stell­te neu­es­te Wer­ke im Salle Cha­mi­n­a­dour vor. 
Die­ses tri­na­tio­na­le Er­eig­nis war das ers­te Tref­fen der bei­den Stei­ner Rei­se­grup­pe in Gué­ret: Ne­ben Mit­glie­dern des Deutsch-Fran­zö­si­schen Freun­des­krei­ses war ja auch ei­ne gro­ße Grup­pe Stei­ner Stadt­rä­te mit ih­ren Be­gleit­per­so­nen um die 3 Stei­ner Bür­ger­meis­tern Kurt Krö­mer, Bertram Hö­fer und Wal­ter Nüß­ler nach Gué­ret ge­kom­men um hier das 25-jäh­ri­ge Ju­bi­le­um der Städ­te­part­ner­schaft zu fei­ern. Und auch der Land­rat des Land­krei­ses Fürth fand sich mit Be­glei­tung ein.
Ne­ben Gué­ret Bür­ger­meis­ter und Ab­ge­ord­ne­ter im Na­tio­nal­rat MI­chel Ver­nier und den stä­di­schen Re­fe­re­ten und Stadt­rä­ten wie Li­lia­ne Du­rant Pru­dent, Pau­li­ne Ca­zier, Thier­ry Bour­gu­i­gnon und Na­dy Boua­li wa­ren vie­le fran­zö­si­che Kunst­freun­de bei der Aus­stel­lungs­er­öff­nung an­we­send.

So hat­te Kry­sty­na ein gro­ßes Pu­bli­kum, wohl­ver­dient, denn sie stell­te ein gro­ße Zahl ge­lun­ge­ner Öl­ge­mäl­de vor. Die ei­ge­ne Ar­bei­ten­tech­nik und die meist et­was mys­tisch an­mu­ten­de Stim­mung ih­rer Ar­bei­ten über­zeug­ten die Be­su­cher.

(An­mer­kung zu Co­py­right: Die Ur­he­ber­rech­te an der obe­ren Sli­de­show lie­gen bei Chris­ta John, an der un­te­ren bei mir.)